Jacob Wujciak-Jens stellt sich vor!

Moin! Ich bin Jacob (32) und seit Juli 2020 Teil des ILTHOS-Teams. Ich studiere im Masterstudiengang »Lehramt für berufsbildende Schulen« mit den Fächern Gesundheitswissenschaften und Informatik.

Schon vor meinem Studium spielte informelle, simulationsbasierte Lehre eine Rolle in meiner Tätigkeit als Support- und Servicetechniker in einem mittelständischen Unternehmen der Dentalindustrie. Dabei habe ich Kunden und Kollegen anhand von simulierten Anwendungs- und Fehlerszenarien im Umgang mit 3D-Druckern und Fräsmaschinen geschult.

Die informelle Lehre brachte mich dazu das Lehramtsstudium an der Universität Osnabrück zu beginnen und meine Tätigkeit am ILTHOS führt meinen Weg konsequent fort.

Was genau ist mein Aufgabenbereich?

Ich widme mich maßgeblich den technischen Herausforderungen im ILTHOS. Dazu gehören nicht nur die technischen Arbeiten im Hintergrund, wie das Aufsetzen und Warten unserer LimeSurvey-Instanz und dieser Website, sondern auch die technische Gestaltung der Rahmenbedingungen für die simulationsbasierte Lehre in den verschiedenen Laboren des ILTHOS.

Dabei liegt unser Augenmerk zur Zeit hauptsächlich darauf den Arbeitsablauf in den Laboren aus technischer Sicht so einfach wie möglich zu gestalten und dabei die Hürde für das Aufzeichnen, Streamen und Nachbearbeiten der Simulationen so gering wie möglich zu halten (Wie mit unserem neuen Aufnahme- und Schnittplatz im Media Lab).

30. August 2021

Von: Jacob Wujciak-Jens

Jacob Wujciak-Jens (B.Sc.) ist Zahntechniker und studiert Lehramt an berufsbildenden Schulen im Master mit den Fächern Gesundheitswissenschaften und Informatik. Sein besonderes Interesse gilt der digitalen Lehre und neuen Lehr-Lern-Methoden.